Universität Freiburg

  • Soundscape-based indicators for European forest biodiversity (Amandine Gasc)
  • Biophysikalische Untersuchung von Protein-Lipid-Interaktionen: Krebsspezifische Assoziation von Hsp70-1A mit der Zellmembran (Constanze Lamprecht)
  • Oberflächenstrukturen der Archaeen und ihre ursprüngliche Rolle in der Interaktion mit der Umgebung (Tessa Quax)


Universität Heidelberg

  • Flow cell-based, high-speed, and high-resolution fluorescence imaging and sorting of living cells (Iordania Constantinou)
  • Charakterisierung der prokaryotischen Decapping-Maschinerie (Katharina Höfer)


TU Ilmenau

  • Advanced Biomedical Data Analysis via Multi-linear Signal Processing (Yao Cheng)


Universität Jena

  • Resilin-inspirierte synthetische Polymere (Stefan Zechel)
  • Regulation der 15-Lipoxygenase bei der Biosynthese chemischer
    Mediatoren mit entzündungsauflösender Wirkung nach bakterieller Stimulation (Jana Gerstmeier)


TU Kaiserslautern

  • Biodiversitätsforschung mittels Netzwerkanalysen von DNA-Sequenzen: von digitaler Information zur Entdeckung und Charakterisierung neuer Arten (Dominik Forster)


Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • Entwicklung eines quantenchemischen Combinatorial High-Throughput Screening zur Vorhersage von thermodynamischen Phasenstabilitäten hartmagnetischer Metallverbindungen und Integration in eine Materialdaten-Plattform (Anna Lehner)
  • Modifizierung von Polysaccharidstrukturen und sekundären Pflanzenmetaboliten durch bakterielle Dextransucrasen (Daniel Wefers)


Universität Konstanz

  • Quantitative Analyse der Linker-Histon Ubiquitinierung basierend auf molekularen Simulationsdaten (Oleksandra Kukharenko)


Universität Mainz

  • Untersuchungen zur Perzeption, Kodierung und Transduktion von Signalen in eukaryontischen Multi-Step-Phosphorelysystemen (Stefan Jacob)
  • RNA-bindende Proteine beim Exosomen-vermittelten Transfer von miRNAs (Christina Müller)


Universität Stuttgart

  • Ultrakalte Chemie mit Rydberg-Atomen in einem Bose-Einstein-Kondensat (Florian Meinert)


Universität Tübingen

  • Explicit minimizing sequences for Bartnik`s mass functional (Armando Cabrera)