Carl Zeiss AG

Die Carl Zeiss AG ist eine weltweit aktive Unternehmensgruppe der optischen und optoelektronischen Industrie mit Hauptsitz in Oberkochen (Baden-Württemberg). Die Carl Zeiss AG ist in mehr als 30 Ländern mit eigenen Niederlassungen präsent und insgesamt in mehr als 100 Ländern vertreten. Die Produktionsstätten befinden sich in Europa, Nordamerika sowie in Asien.

Die Unternehmensbereiche besetzen in den strategischen Märkten Medical and Research Solutions, Industrial Solutions und Lifestyle Products in der Regel die Position eins oder zwei. So werden heute beispielsweise Zweidrittel aller Lithographieobjektive, die bei der Herstellung leistungsfähiger Mikrochips eingesetzt werden, von Carl Zeiss geliefert.

Eine zentrale Aufgabe sieht das Unternehmen darin, die Grenzen des optischen Wahrnehmungsvermögens durch Einsatz von Technik so weit, wie es nur geht, auszudehnen. Diese Unternehmensphilosophie kommt im Unternehmensslogan “We make it visible.” zum Ausdruck. Viele Wissenschaftler, darunter bekannte Nobelpreisträger wie Robert Koch, Paul Ehrlich, Albert Schweitzer, Christiane Nüsslein-Vollhard, haben auf das Know-how, die Innovationskraft und die Qualität von Carl Zeiss Produkten vertraut und sie für ihre Forschungen eingesetzt.

Weitere Informationen zur Carl Zeiss AG unter www.zeiss.de.