Geförderte Postdoktoranden/innen 2008


TU Ilmenau

  • Schaltungstechnik für ultrabreitbandige Mehrlagenkeramik-Module (Johannes Trabert)

Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Porous Hybrid Hydrogel Scaffold Biomaterials for Tissue Engineering (Dr. Jiang Tao Zhang)
  • Die Rolle des Eph/Ephrin Systems bei der Regulation der Migration kortikaler Interneurone (Dr. Geraldine Zimmer)

Universität Karlsruhe

  • Test und Inbetriebnahme der raumfahrtqualifizierten Datenakquisition für den Übergangsstrahlungsdetektor des AMS-02 Experiments auf der Internationalen Raumstation (Dr. Andreas Sabellek)
  • Studie zum KArlsruhe Recirculated Linac (KARL) als Injektor für ANKA und ERL-Synchrotronstrahlungsquelle (Dr. Daniel Wollmann)

Universität Tübingen

  • Transgene Mausmodelle für die familiäre britische und dänische Demenz: Rolle der Amyloidose für Neurodegeneration und Dysfunktion (Dr. Janaky Coomaraswamy)
  • Bedeutung der Rab-GTPasen für die Gestaltung und Funktion der Mitochondrien (Dr. Kai Stefan Dimmer)
  • Steuerung, Regulation und klinische Bedeutung von suizidalem Erythrozytentod (Dr. Michael Föller)
  • Verankerung und Dynamik von magnetischen Flussquanten in supraleitenden Dünnfilmen mit maßgeschneiderten Haftzentren (Dr. Matthias Kemmler)
  • Molekulare Grundlagen der Testosteronbedingten Unterschiede in Entzündungsreaktionen bei Frau und Mann (Dr. Carlo Pergola)