geförderte Juniorprofessuren 2009


Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Bioinformatik für Hochdurchsatzverfahren (Juniorprofessorin Dr. Manuela Marz)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • Geometrische Gruppentheorie (Juniorprofessorin Dr. Gabriela Schmithüsen)

Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

  • Computersimulation in den Materialwissenschaften (Juniorprofessorin Dr. Marialore Sulpizi)

Universität Tübingen

  • Experimentelle Teilchenphysik (Juniorprofessor Dr. Tobias Lachenmaier)