Universität Hohenheim

  • Entwicklung eines Konzeptes für einen solaren Gewächshaustrockner für die Reistrocknung in Entwicklungsländern (Ana Salvatierra)

TU Ilmenau

  • Mikroskopische und spektroskopische Analyse auf Graphen adsorbierter Moleküle (Michael Endlich)
  • Dynamik symmetrischer Netzwerke (Maria Kellner)
  • Schatten-Klassen-Störungen gewöhnlicher und partieller Differentialoperatoren mit indefiniten Gewichtsfunktionen (Leslie Leben)
  • Ortsaufgelöste Niederfeld-NMR-Untersuchungen der Wasser- und Proteindynamik an Knorpelgewebe und dessen Bestandteile zur Charakterisierung von degenerativen Erkrankungen (Erik Rößler)
  • Biomimetic synthesis of micro and nanostructured metal oxides and their application as anode materials for Lithium-ion battery (Yong Yan)

Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Charakterisierung von Halbleitergrenzflächen mit THz-Emissionsspektroskopie (Ulrike Blumröder)
  • Entwicklung neuer Methoden zur schnellen Akquisition hochaufgelöster MRT-Daten (Martin Krämer)
  • Hierarchische Selbstorganisation von Hybridmaterialien (Tobias Rudolph)

TU Kaiserslautern

  • Modellprädiktive energieoptimale Geschwindigkeits- und Abstandsregelung für ein seriell elektrisch angetriebenes Fahrzeug (Liting Lu)
  • Thermodynamik der CopA-Proteinfaltung (Katharina Gimpl)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • Zeitabhängige Dichtefunktionaltheorie unter Berücksichtigung der Spin-Bahn-Kopplung: Implementierung eines effizienten zweikomponentigen Verfahrens und Anwendung auf Moleküle für organische Leuchtdioden (Michael Kühn)
  • Charakterisierung und Aufbau eines Calibration and Monitoring Systems für das KATRIN Experiment und Durchführung erster Messungen (Kerstin Schönung)

Universität Konstanz

  • Zeitaufgelöste Breitbandspektroskopie an Metallen (Manuel Obergfell)
  • Supraleitende Proximity-Systeme als Quantenschaltelemente (Johannes Reutlinger)

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Fluktuationsspektroskopie an plasmonischen Nanopartikeln als neues Werkzeug zur Ermittlung von Adsorptionsraten und Diffusionskoeffizienten (Verena Kleiner)
  • Physikunterricht mit modernen Medien – Kompetenzerwerb durch Virtual-Reality-Experimente (William Lindlahr)
  • Präzise Messung der Grundzustandsenergie von Ʌ-Hyperkernen durch Pion-Zerfallsspektroskopie (Florian Schulz)
  • Präzise Bestimmung des myokardialen Blutflusses mit Hilfe der quantitativen Suszeptibilitätskartierung und Computational Fluid Dynamics Simulationen (Karsten Sommer)

Universität Stuttgart

  • Flüssigkristalline Merocyanin-Farbstoffe als Materialien für energieeffiziente optische Schalt- und Speichervorgänge (Katharina Kreß)
  • Untersuchung von kollektiven Rydberg-Zuständen in ultrakalten Quantengasen zur Nutzung in der Quanteninformationsverarbeitung (Michael Schlagmüller)

Universität Tübingen

  • Nahfeld-verstärkende Gold-Nanostrukturen für Nachweis und Charakterisierung von Einzelpartikeln (Julia Fulmes)
  • Einfluss morphologischer und struktureller Eigenschaften auf das Verhalten organischer Solarzellen (Christopher Lorch)
  • Erzeugung stark wechselwirkender langlebiger Rydbergatome zur Anwendung in der Quanteninformationsverarbeitung (Markus Mack)
  • Entwicklung nanoskaliger supraleitender Quanteninterferometer für die Detektion magnetischer Nanopartikel in hohen Magnetfeldern (Tobias Schwarz)

Universität Ulm

  • Geordnete ZnO-Nanosäulen als optisch adressierbare Sensoren auf der Mikrometer-Skala (Manfred Madel)
  • Energietransfer und Thermoelektrizität in nanoskaligen Festkörpersystemen (Selina Rohrer)
  • Sonnenenergiespeicherung durch CO 2 -Reduktion an schaltbaren, molekularen Photokatalysatoren (Dieter Sorsche)