Hochschule Aalen

  • Neue Dauermagnetmaterialien: Effiziente Suche, Mikrostruktur und magnetische Eigenschaften (Roman Karimi)

Universität Hohenheim

  • Kopplung von Elektronentransfer und Na+-Transport durch die Na+ translozierende NADH:Chinon Oxidoreduktase (Na+-NQR) aus Vibrio cholerae (Björn Claußen)

TU Ilmenau

  • Nanoskalige III-V/Silizium Heterostrukturen für hocheffiziente Solarzellen (Andreas Nägelein)

Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Regelbasierte Räumliche Simulation Biologischer Systeme am Beispiel PML Nuclear Bodies (Richard Henze)
  • Zwischen Anpassung und Flexibilität: Ökologie der Enzymexpression in Mikroorganismen (Anja Lück)
  • Antireflexbeschichtungen für Linsen mit kleinen Krümmungsradien mittels Atomlagenabscheidung (Kristin Pfeiffer)
  • Identifizierung neuer Interaktionspartner und Zielgene des “c-Myc-interacting zinc finger protein 1” (Minz-1) (Rene Winkler)

TU Kaiserslautern

  • Integrative Betrachtung des urbanen Wasser- und Stoffkreislaufs bei variablen und unsicheren Eingangsgrößen (Claudia Campusano-Garcia)
  • Thermodynamik der Solubilisierung und Rekonstitution von Membranproteinen mit Styrol-Maleinsäure-Nanopartikeln (Rodrigo Cuevas Arenas)
  • Zytosolische Prozesse beim Proteinimport in den mitochondrialen Intermembranraum (Markus Habich)
  • Beschleunigung und Qualitätsverbesserung im Kontext des rechnergestützten Denoising und Clustering großer Sequenzdatensätze (Robert Müller)
  • Nutzung von Kohlenstoffdioxid als Ressource zur Produktion von Wertstoffen mit phototrophen Biofilmen (Dorina Strieth)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

  • Untersuchung von Vegetationsstrukturen auf Basis von Full-Waveform Laserscanning Analysen (Rosmarie Blomley)
  • Multiskalen Modellierung elektronischer Eigenschaften von Materialien in der organischen Elektronik (Pascal Friederich)
  • Optimierung der elektrischen und optischen Eigenschaften von neuartigen Dünnschicht-Solarzellen (Christoph Krämmer)
  • Polymere optische Mikroresonatoren für markerfreie Biosensorik (Sarah Wiegele)
  • Öl/Wasser-Separation mithilfe von biomimetischem Nanopelz aus biologisch abbaubaren Polymeren zur Reinigung von ölverschmutzten Gewässern (Claudia Zeiger)

Universität Konstanz

  • Kohärente Kontrolle von niederenergetischen Freiheitsgraden in Halbleitern, stark korrelierten Elektronensystemen und Hochtemperatur-Supraleitern mit Hochfeld-Multi-Terahertz-Impulsen (Johannes Bühler)
  • Ab-initio description of the Raman scattering from current-carrying molecular junctions (Andrew Kuhlman)
  • Characterization of Nogo-A transgenic zebrafish (Cornelia Welte)

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Untersuchung der Funktion der Lichtsammelkomplex (LHC)-Domäne in einem neuartigen Lycopin – β – zyklase / Lycopin – ε – zyklase/LHC-Fusionsprotein aus der marinen Grünalge Ostreococcus lucimarinus (Andreas Blatt)
  • C4-Photosynthese in Sesuvium L. (Aizoaceae) – Evolution anatomischer, ultrastruktureller und genetischer Differenzierung in hochspezialisierten C3- und C4-Halophyten (Katharina Bohley)
  • Ladungs und Spintransport in Turbostratischem Graphen und Graphen Nanobändern (Nils Richter)

Universität Stuttgart

  • Design von lokus-spezifischen Biosensoren zur Untersuchung von epigenetischen Prozessen in lebenden Zellen (Cristina-Elena Lungu)
  • Entwicklung eines breitbandigen Femtosekunden-Laserspektroskopiesystems im mittleren Infrarot für Nanoantennen-assistierte Proteinfaltungsdynamik (Tobias Steinle)
  • Aufbau von vaskularisiertem Knochengewebe mittels Inkjet-Bioprinting (Annika Wenz)

Universität Tübingen

  • Funktionelle Charakterisierung der Interaktion von BPC6 mit ausgewählten Mitgliedern der Chromatin Remodeling Komplexe (Andreas Hecker)
  • Funktionelle und Strukturelle Magnet Resonanz Bildgebung des menschlichen Mittelhirns bei einer Magnetfeldstärke von 9.4T (Joana Loureiro)
  • ϕ Josephson junctions with current injectors (Rosina Menditto)

Universität Ulm

  • Charakterisierung zellulärer Alterungsprozesse nach Stressbelastung in Müttern mit negativen Kindheitserfahrungen (Christina Böck)
  • Zelluläre Bildung und molekulare Ausbreitung von AA-Amyloidplaques (Stephanie Claus)
  • Spektral, winkel‐ und tiefenaufgelöste Streulichtmikroskopie an biologischen Proben (Julian Stark)