SCHOTT AG

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür entwickelt und produziert das Unternehmen seit 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme. Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Elektronik, Optik und Automotive. Die Konzernzentrale und das Hauptwerk befinden sich Mainz. Darüber hinaus ist SCHOTT mit Produktionsstandorten und Sales Offices in mehr als 40 Ländern kundennah vertreten.

Mit CERAN® Glaskeramik-Kochflächen und veredelten Flachgläsern für die Hausgeräte-
industrie ist SCHOTT Weltmarktführer. Bei Spezialglasröhren für technische und pharmazeutische Anwendungen sowie bei Pharmapackmitteln wie Ampullen, Fläschchen, Karpulen und Spritzen gehört das Unternehmen weltweit zur Spitzengruppe. Bei optischen Gläsern hat SCHOTT die längste Erfahrung aller Anbieter. Auch mit faseroptischen Komponenten für Beleuchtung und Bildübertragung sowie opto-elektronischen Bauteilen zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern weltweit.

Firmengründer Otto Schott (1851-1935) gilt als Begründer der modernen Glaswissenschaft und Glastechnologie. Mit seinen bahnbrechenden Entwicklungen hat er die Grundlagen für die Spezialglasindustrie gelegt.

Weitere Informationen zur SCHOTT AG unter www.schott.com.